Ford SUVs könnten mit Aluminiumkarosserien als nächstes kommen

  • John Richard
  • 0
  • 1428
  • 129

Der Ford F-150 ist möglicherweise nicht das einzige Fahrzeug in der Reihe der amerikanischen Autohersteller, das großzügig auf Aluminium zurückgreift.

Das Unternehmen ist mit der Gewichtsersparnis aufgrund des Aluminiumverbrauchs bei der Aufnahme so zufrieden, dass sowohl der Explorer als auch die Expedition der nächsten Generation für die gleiche Behandlung in Betracht gezogen werden. Die SUVs sind beide wichtige Modelle für Fords Produktpalette, und die Gewichtsersparnis bei beiden, um den Kraftstoffverbrauch zu senken, ist entscheidend für ihren zukünftigen Erfolg.

SIEHE AUCH: 2015 Ford Expedition fährt die ganze Zeit EcoBoost

Infolgedessen sind beide Modelle Kandidaten für die Verwendung von Aluminium, wodurch das Gewicht des F-150 im Vergleich zum Modell von 2014 um 700 Pfund gesenkt werden konnte. Aluminium ist teurer als herkömmlicher Stahl, aber Ford glaubt, dass seine Vorteile den zusätzlichen Betrag wert sind, obwohl abzuwarten bleibt, wie das erste Aluminium-Serienfahrzeug des Autoherstellers in der Öffentlichkeit aufgenommen wird. Unabhängig davon hofft Ford, den Kraftstoffverbrauch sowohl beim Explorer als auch bei der Expedition zu verbessern. Sobald der 2015 F-150 in den Handel kommt, wird er Ford als Messstab für die Entscheidung dienen, ob er den Umzug machen soll oder nicht. Diese Entscheidung wird ein solches Produkt wahrscheinlich erst nach weiteren fünf oder sechs Jahren bringen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Wir erzählen Ihnen alles über Neu- und Gebrauchtwagen sowie deren Teile und Zubehör
Bewertungen von Neu- und Gebrauchtwagen, Preise, Spezifikationen, Videos. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Kfz-Versicherungen, Neuwagenkrediten und bei der Einholung von Händlerangeboten